Öffentliche Gemeinderatssitzung

Öffentliche Sitzung des Gemeinderates - hier im Feuerwehrhaus
Bild vergrößern
Öffentliche Sitzung des Gemeinderates - hier im Feuerwehrhaus
  • 25.07.2024
  • 19:00 Uhr
  • Rathaus Wurmberg, Sitzungssaal, Uhlandstr. 15, 75449 Wurmberg
  • Anfahrt planen

Öffentliche Sitzung des Gemeinderates

Am Donnerstag, 25. Juli 2024, 19:00 Uhr, findet im Rathaus Wurmberg, Uhlandstraße 15, Sitzungssaal, eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt.

Tagesordnung:

1.    Einführung und Verpflichtung der am 9. Juni 2024 gewählten Gemeinderäte

2.    Wahl der stellvertretenden Bürgermeister

3.    Vertretung der Gemeinde in Verbänden und Ausschüssen

  • a)    Schulverband Heckengäu
  • b)    Gemeindeverwaltungsverband Heckengäu
  • c)    Zweckverband Pflegeheim Haus Heckengäu
  • d)    Kindergartenausschuss
  • e)    Zweckverband Bauhof Heckengäu
  • f)    Zweckverband Wasserversorgung im Heckengäu

4.    Baugesuche

  •  4.1    Antrag auf Erteilung einer Baugenehmigung zur Erweiterung des bestehenden Milchviehstalls mit Nutzungsänderung in Lagerhalle für Obsterzeugnisse auf dem Grundstück Flst.Nr. 1761/2, Uhlandstraße 3
  •  4.2    Antrag auf Erteilung einer Baugenehmigung im vereinfachten Verfahren zum Anbau eines Aufzugs und einer Motorradgarage an die vorhandene Doppelgarage des bestehenden Wohnhauses auf dem Grundstück Flst.Nr. 3950, Kelterstraße 38

5.    Gestaltung der Innenfläche des Kreisverkehrs L 1135 / L 1175 / Hofstättstraße – Vergabe von Landschaftsbauarbeiten

6.    Kanalsanierung nach Eigenkontrollverordnung (EigKVO) - Auftragsvergabe

7.    Qualifizierter Mietspiegel für die Kooperationsgemeinschaft der Stadt Heimsheim mit den Gemeinden Friolzheim, Mönsheim, Tiefenbronn, Weissach, Wiernsheim, Wimsheim und Wurmberg – Anerkennung der Fortschreibung

8.    Jugendfreizeit in der Partnerregion „Queyras“ – Zuschussantrag des Vereins „Freunde des Queyras“

9.    Austausch der Pumpe am "Adlerbrunnen"

10.    Verschiedenes

11.    Fragezeit der Einwohner

Die Bevölkerung ist zur Sitzung herzlich eingeladen.

 

Jörg-Michael Teply
Bürgermeister