Vollsperrung der Birkhofstraße in Neubärental zur Durchführung von Tiefbauarbeiten

Wegen Bauarbeiten ist die Birkhofstraße in Neubärental von Mitte Juni bis voraussichtlich Ende August gesperrt.

Ab Montag, 15. Juni 2020, führt die Fa. Otto Morof, Althengstett, in der Birkhofstraße in Neubärental Tiefbauarbeiten im Auftrag der Gemeinde Wurmberg (Erneuerung Wasserversorgungsleitung) und der Netze BW (Erdverlegung Stromversorgung sowie Mitverlegung von Breitbandinfrastruktur im Auftrag des ZV Breitbandversorgung im Enzkreis) durch. Das Bauende ist für August 2020 geplant.

Im Bereich der Wasserversorgung betreffen die Arbeiten die Strecke zwischen den Anwesen Birkhofstraße 5 bis 23, die Baumaßnahme der Netze BW erstreckt sich auf den Gehwegbereich ab der Evang. Kirche bis zum Schaltschrank am Ende des Grundstücks Birkhofstraße 18.

Zur Durchführung der Baumaßnahme ist eine Vollsperrung der Birkhofstraße für den Fahrzeugverkehr notwendig. Die Zufahrt zu den einzelnen Hausgrundstücken ist je nach Lage der Baustelle von der Wurmberger Straße her oder über die Glasbronnenstraße unter Einschränkungen möglich, zeitweise aber auch ausgeschlossen. Die fußläufige Erreichbarkeit der Grundstücke bleibt gewährleistet.

Auch das Abstellen von Fahrzeugen in der Birkhofstraße während der Baumaßnahme ist nicht möglich, um die Zufahrt zur Baustelle für Baufahrzeuge sicherzustellen - ein entsprechendes Haltverbot wird eingerichtet. Die eingeschotterte Abstellfläche am Ende der Birkhofstraße wird für die Baustelleneinrichtung und als Lageplatz benötigt und steht daher für das Abstellen von Fahrzeugen ebenfalls nicht zur Verfügung.

Die Gemeinde Wurmberg bittet um Verständnis für die aus den notwendigen Bauarbeiten resultierenden Einschränkungen und Behinderungen.

Ihre Gemeindeverwaltung