Trinkwasser

Ein Blick in den Technikraum der Wasserversorgung.

Die Trinkwasserversorgung in der Gemeinde wird aus eigenen Quellen der Gemeinde Wurmberg auf Gemarkung Mönsheim und durch Wasser aus dem Bodensee gespeist. Die Wasserhärte (= Konzentration von Calcium- und Magnesium-Ionen) liegt i.d.R. im Bereich von 16 - 20 Grad deutscher Härte (°dH), ist aber je nach Mischungsverhältnis gewissen Schwankungen unterworfen.

Haftungsansprüche der Gemeinde Wurmberg in Bezug auf die Verträglichkeit mit technischen Geräten werden daher nicht übernommen. Eine entsprechende Abklärung ist im Einzelfall durch den Gebäudeeigentümer erforderlich.

Eine Gewähr für diese Angaben wird nicht übernommen. (Siehe Hinweis oben)

Störungen im Bereich der Wasserversorgung sind dem zuständigen Wassermeister, Tel. 07044 9039517 zu melden.