Nächstes Treffen der Euro-Bärentaler auf 2023 verschoben

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie konnten bzw. können Großveranstaltungen welche für das Jahr 2020 und 2021 geplant wurden, nicht stattfinden und wurden deshalb oft ins Jahr 2022 verlegt.

Dies betrifft auch die Gemeinde Bärenthal im Landkreis Tuttlingen, Gastgeber des nächsten Euro-Bärental-Treffens, das turnusgemäß im Jahr 2022 stattfinden würde. Dort sind das mehrtägige Gnadenweilertreffen (Christi Himmelfahrt) vom Musikverein und das Heuberger Wanderpokalturnier (Pfingstwochenende) vom Sportverein, welche mehrere tausend Zuschauer anlocken.

Wie der dortige Bürgermeister und amtiereden Präsident der Euro-Bärentaler, Tobias Keller, mitgeteilt hat, ist es für eine kleine Gemeinde wie Bärenthal mit lediglich 500 Einwohnern logistisch ein nicht stemmbarer Kraftakt, mit dem Euro-Bärental-Treffen auch noch ein drittes Großereignis im Jahr 2022 zu stemmen.

In Abstimmung den anderen Orten der Euro-Bärental-Gemeinschaft wurde daher festgelegt, das nächste Treffen ins Jahr 2023 zu verschieben.