Kastanienbaum auf Spielplatz Lindenstraße (Neubärental) mutwillig angesägt

Der mutwillig angesägte Baum auf dem Spielplatz in der Lindenstraße in Neubärental musste aus Sicherheitsgründen gefällt werden.

Gemeindeverwaltung sucht Zeugen

In Neubärental wurde auf dem Spielplatz in der Lindenstraße in den letzten Tagen (genauer Tatzeitpunkt unbekannt) ein Kastanienbaum mutwillig beschädigt und in ca. 1 m Höhe ringsum angesägt.

Mit dieser idiotischen Tat ist nicht nur der Straftatbestand der Sachbeschädigung erfüllt, sondern es wurde auch die Gesundheit insbesondere der auf dem Spielplatz spielenden Kinder vorsätzlich gefährdet.

Da die Standsicherheit des Baumes nicht mehr gewährleistet war, musste dieser vom Bauhof umgehend gefällt werden.

Zeugen, welche den/die Täter beim Ansägen beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Gemeindeverwaltung (Tel.-Nr.: 07044/9449-0) in Verbindung zu setzen. Für sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung zur Ermittlung der Täter wären wir sehr dankbar.

Ihre Gemeindeverwaltung

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen