Unterhaltungsmaßnahmen im Friedhof Wurmberg

Die Bauabschnitte für die Unterhaltungsmaßnahmen im Friedhof Wurmberg im Überblick

Voraussichtlich ab Montag, 28. August 2017, führt die Firma Britsch Bestattungen, Wurmberg, im Auftrag der Gemeinde Wurmberg Unterhaltungsmaßnahmen im Friedhof Wurmberg durch.

Die Arbeiten erstrecken sich auf drei Grabfelder im nordwestlichen Teil des Friedhofs und werden in insgesamt drei Abschnitten durchgeführt (siehe beigefügter Planauszug).

Im Zuge der Maßnahme entfernt die Firma Britsch die vorhandenen Sandsteinplatten, die gleichermaßen als Weg zwischen den Gräbern wie als Grabeinfassung dienen. Nach Setzen von Betonfundamenten werden anschließend neue Sandsteinplatten verlegt.

Während der Maßnahme sind die jeweils betroffenen Grabstellen nur schwer bzw. temporär gar nicht zu erreichen. Hierfür wird um Verständnis gebeten.

Die Fa. Britsch informiert die Grabnutzungsberechtigten im jeweiligen Bauabschnitt vorab über die bevorstehenden Arbeiten und die damit verbundenen Einschränkungen. Sie bietet überdies an, nicht bzw. schwer zugängliche Grabstellen für die Dauer der Einschränkungen kostenlos zu gießen. Bitte melden Sie sich ggf. bei der Firma Britsch Bestattungen unter Tel. (0171) 4181504.

Ihre Gemeindeverwaltung

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen