Ferienbetreuung für Grundschüler

Bild: Grundschule Wurmberg

Die Gemeinden Wurmberg und Mönsheim bieten auch im Schuljahr 2016/17 wieder eine gemeinsame Ferienbetreuung für Kinder ihrer beiden Grundschulen an.

Folgende Termine sind vorgesehen:

Herbstferien:    31.10. - 04.11.2016 (in Mönsheim)
Winterferien:    27.02. – 03.03.2017 (in Wurmberg)
Osterferien:    10.04. – 13.04.2017 (in Mönsheim)
Pfingstferien:    02.06. – 09.06.2017 (in Wurmberg)
Sommerferien:    27.07. – 18.08.2017 (in Mönsheim und in Wurmberg)

Wann?    Die Betreuung findet jeweils von 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr statt.

Wer?        Die Ferienbetreuung übernehmen Hildegard Naun und Johanna Nestele. Sie arbeiten auch als Kernzeitbetreuerinnen in den Grundschulen Wurmberg bzw. Mönsheim.

Wo?    im Obergeschoss des alten Feuerwehrhauses Wurmberg, Uhlandstraße 13, und im Vereinszimmer der Appenbergschule in Mönsheim, Bergstraße 16

Was kostet es?        15,- € pro Tag bzw. 60,- € für eine ganze Woche mit 5 Betreuungstagen (48,- € für eine gesamte Woche mit nur 4 Betreuungstagen), in den Sommerferien 110,- € für zwei zusammenhängende Wochen und 150,- € für drei zusammenhängende Wochen.
Für das zweite und jedes weitere Kind aus einer Familie reduzieren sich die genannten Beträge auf 11,25 € für einen Tag, 45,- € für eine 5-Tage-Woche (36,- € für eine 4-Tage-Woche), in den Sommerferien 82,50 € für zwei Wochen und 112,50 € für drei Wochen.
Alleinerziehende erhalten 25 % Rabatt.
Für den Bustransfer nach Mönsheim entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Was noch?        Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder ausreichend mit Essen und Getränken versorgt sind. Die Betreuung der Kinder erfolgt in einer Gruppe, in der es bestimmte Verhaltens- und Spielregeln gibt. Die Betreuerinnen haben das Recht, im Bedarfsfall ein Kind nach Absprache mit den Eltern nach Hause zu schicken, falls diese Regeln nicht eingehalten werden.

Anmeldung?    Bitte melden Sie sich rechtzeitig vor den jeweiligen Ferienterminen schriftlich bei einer der Betreuerinnen (Frau Naun in Wurmberg bzw. Frau Nestele in Mönsheim) oder einem der Rathäuser an. Es erfolgt jeweils eine entsprechende Bekanntmachung in den beiden Gemeindemitteilungsblättern. Der Vordruck kann auch direkt über die beiden Betreuerinnen oder die Rathäuser bezogen werden.

Frau Naun ist an Schultagen von 7:30 bis 8:30 Uhr im Obergeschoss des alten Feuerwehrhauses Wurmberg anzutreffen. Für Rückfragen steht sie in dieser Zeit auch telefonisch unter der Rufnummer 07044/954430, ansonsten unter 07044/43792 zur Verfügung. Frau Nestele erreichen Sie an Schultagen montags bis donnerstags von 13:30 bis 17:00 Uhr im Vereinszimmer der Appenbergschule oder unter der Rufnummer 0176/78774890. Bei eventuellen Rückfragen können Sie sich auch mit Hauptamtsleiter Patrick Hofstetter (Tel.: 07044/9449-20) in Verbindung setzen.


Kontaktdaten Grundschule Wurmberg

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen