Fahrt in die Partnerregion Queyras (18. – 25. August 2018)

Eine neuerliche Höhenwanderwoche im Queyras, Partnerregion der Gemeinde Wurmberg in den südfranzösischen Hochalpen, ist für August 2018 geplant.

Reiseausschreibung

Liebe Freunde des Queyras und interessierte Hochgebirgswanderer,

der Verein „Freunde des Queyras“ plant für die nächsten Sommerferien wiederum eine Reise ins Queyras, der Partnerregion  der Gemeinde Wurmberg in Frankreich. Vom 18. – 25. August 2018 soll ein weiteres Mal das Wandern in der schönen Hochalpenregion im Vordergrund stehen.    

Unter Führung unserer französischen Freunde wollen wir die ehemaligen Handels- und Schmugglerpfade ins benachbarte Italien erkunden und die imposante Seenlandschaft des in den Hochalpen gelegenen Naturschutzgebietes kennen lernen.

Es sind täglich drei unterschiedliche Programmangebote vorgesehen, so dass entsprechend der jeweiligen körperlichen Fitness ganz individell an den Wanderungen oder „Spaziergängen“ und auch Ausflügen teilgenommen werden kann. Wir planen zusätzlich eine Busausfahrt in die italienischen Waldensertäler - eine interessante Möglichkeit in diesem Rahmen die markanten Stätten unserer waldensischen Vorfahren kennen zu lernen.

Vorgesehene Ziele sind (Änderungen vorbehalten!):

  • Col De La Croix    (Kreuzpass- Tour nach Italien, Buszustieg im Pellicetal)
  • Busfahrt Pellice- Tal    (Torre Pellice und Angrognatal mit Führungen)
  • Col Vieux/Plain de sucre    (Wanderweg über Bergseen nach Ristolas oder Lac Blanche)
  • Col De La Traversette    (Mittelalterlicher Schmugglerpfad nach Italien, 2900m NN)
  • Clapeyto    (Alm mit Berghütten, 2400m NN)
  • Arvieux u. Brunissard    (Besichtigungen von Historischer Schule und Tempel)
  • Chateau Queyras    (Festung aus dem 12. JH. und Kletterweg)
  • St. Véran/Lac Blanche    (Höchste Gemeinde Europas und Wanderung zum Bergsee)
  • Abries    (Besichtigungen und Liftfahrt)
  • Ceillac    (Col Fromage, oder Lac Miroire)
  • Ristolas    (Naturpark, Führung Museum und Kräuterwanderung)
  • Sonstiges     (Picnique am Bergsee mit Kanu und Bogenschießen)

Unsere Unterkunft befindet sich in Ristolas, im „Le Fontenil“, einem Gebäude mit unterschiedlich großen Zimmern, Hammam, Sauna und Hallenbad. Die Zimmergrößen reichen von zwei bis sechs Personen.

Handtücher sind selbst mitzunehmen oder können gegen einen Aufpreis von 5 €/Woche ausgeliehen werden.

Die Kosten für die Busfahrt mit Komfort- Reisebus der Firma Binder, inkl. Ausflugsfahrten vor Ort, belaufen sich auf 140€ / Person.

Zur Anmeldung für die Fahrt ins Queyras bitte das nachstehende Formular ausdrucken und ausgefüllt bis spätestens Weihnachten 2017 bei Andreas Fritz, Gartenstr. 23, abgeben. Auch die gesamte Reiseausschreibung ist nochmals zum Herunterladen als pdf-Datei beigefügt.

Ein Informationsabend für die Teilnehmer wird durchgeführt.



KOMM-IN

Gollmerstr. 17
75449 Wurmberg
Tel. 07044 9449-30
Fax 07044 9449-50

Mo, Di, Fr:08:30 - 13:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Mi:07:30 - 13:00 Uhr
Do:08:30 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Sa:09:30 - 12:00 Uhr

Rathaus

Uhlandstr. 15
75449 Wurmberg
Tel. 07044 9449-0
Fax 07044 9449-40

Mo - Di:09:00 - 12:00 Uhr
Mi:15:00 - 18:00 Uhr
Do - Fr:09:00 - 12:00 Uhr


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen